Februar 2010 | eBeam Edge

Produktneuheit auf der didacta 2010:

Legamaster präsentiert eBeam Edge - das weltweit kleinste Interactive Whiteboard-System

Mit dem neuen eBeam Edge, einem System für mobile, interaktive Whiteboards, läutet Legamaster auf der didacta 2010 in Köln endgültig das Ende der Kreidezeit ein. Das kleine, leichte und leistungsstarke mobile System besticht durch griffiges neues Design und zahlreiche Systemverbesserungen. Legamaster, Spezialist für visuelle Kommunikation, zeigt in Halle 10.1, Stand B 010, wie mit wenigen Handgriffen herkömmliche Whiteboards in Klassenzimmern oder Schulungsräumen zu einem modernen interaktiven Whiteboard mit vielfältigen Präsentations- und Interaktionsmöglichkeiten werden.

Wie auch die vorhergehenden eBeam-Systeme arbeitet das mobile System eBeam Edge mit Standard-Computern, Projektoren und einer Reihe von anschließbaren Komponenten, um herkömmliche Whiteboards und Schreiboberflächen in ein interaktives Whiteboard zu verwandeln. Die patentierte Technologie macht es Benutzern leicht, zu präsentieren und Interaktionen mit projizierten Inhalten durchzuführen. Die Ergebnisse werden gleichzeitig festgehalten und können via Internet an Interessenten verschickt werden. "Mit dieser Produkteinführung erwarten wir, dass nun auch Trainer und Moderatoren die interaktiven Möglichkeiten entdecken“, so Stefan Koritke, Leiter Marketing und Vertrieb bei Legamaster.

 

Einer der größten Vorteile ist die Mobilität des Systems: eBeam Edge ist klein und leicht und kann im Gegensatz zu fest installierten interaktiven Whiteboards in verschiedenen Klassen- oder Schulungsräumen zum Einsatz kommen. Das spart enorm Kosten.

 

Das eBeam Edge-System beinhaltet einen Receiver in neuem Design, einen handlichen und leichten interaktiven Stift und neueste Software. Der neue Receiver ist so groß wie ein iPod und weniger als 200 Gramm leicht, arbeitet äußerst präzise und bietet neben einer noch höheren Auflösung auch schnellere Reaktionszeiten. Er kann mittels eingebautem, magnetischen Befestigungs-System an verschiedenen Stellen des Whiteboards montiert werden. Eine Neu-Kalibrierung ist kaum noch notwendig. Der neue interaktive Stift ist dünner und ergonomischer, um das Handling für Nutzer mit kleineren Händen - wie Schüler - zu erleichtern. Die neueste eBeam interaktive Software beinhaltet etliche neue Funktionen für die eBeam-Systeme, inklusive einer Version, die speziell für Business-Nutzer entwickelt wurde. Zusätzlich ist das neue System resistenter gegen Störungen und bringt eine größere Daten-Erfassungs-Fläche mit als jedes andere tragbare interaktive System.

 

PR Kontakt

Unser Kontakt für die Presse:

LEGAMASTER GmbH
Dennis Kopaß
Marketing, PR / Media
Bookkoppel 7
D-22926 Ahrensburg
Tel. :      (+49) (0)4102 - 808-184
Fax :      (+49) (0)4102 - 808-478
E-Mail : dkopass@legamaster.de